Mitgliederversammlung 2019

Am 31.03.2019 hat die diesjährige Mitgliederversammlung des Arbeitskreis Allgäuer Braunvieh bei unserem Zuchtfreund Tobias Fuß, im ehemaligen Gasthaus Bären in Sulmingen stattgefunden.

Nach der Begrüßung durch den Vorstand, Siegbert Heese, folgte dessen Bericht über das vergangene Jahr. Vom 29.09.-07.10.2018 wurde auf dem Landwirtschaftlichen Hauptfest in Stuttgart zwei Allgäuer Braunviehkühe präsentiert. Eine Milchkuh von Ruprecht Vetter und eine Mutterkuh mit Kalb von Sven Hermann. Im Oktober 2018 konnte im Bauernhausmuseum in Wolfegg eine feine Auswahl an Allgäuer Braunvieh von Ruprecht Vetter zur Schau gestellt werden.
Nach den Berichten des Kassiers und der Kassenprüfer konnte die Vorstandschaft durch die Versammlung entlastet werden.
Als nächster Tagesordnungspunkt standen die Neuwahlen der Vorstandschaft auf dem Programm. Zuvor wurden Rudi Wetzel, der leider nicht anwesend sein konnte, Peter Heese und Wilfried Ehrmann, die auf eigenen Wunsch aus der Vorstandschaft ausscheiden durch den Kassier Franz Mayer, für ihre Arbeit in der Vorstandschaft gedankt.

 

 Bei einer geheimen Wahl wurde die neue Vorstandschaft gewählt.

1. Vorstand: Rupprecht Vetter
2. Vorstand: Siegbert Heese
3. Vorstand Hermann Müller
Kassier: Franz Mayer
Schriftführer: Jakob Schweiger
Beisitzer: Sven Hermann
Beisitzer: Tobias Fuß
Beisitzer: Franz König
Beisitzer: Daniela Hohlfeld (in Abwesenheit)

 

Im Anschluss an die Wahlen berichtete Herr Schick, Tierzuchtamt LWA Biberach, über die Bestandsentwicklung in unserem Zuchtgebiet.
Nachdem alle Tagesordnungspunkte abgearbeitet waren, wurde die Versammlung beendet.
Für das leibliche Wohl und konstruktive Gespräche war bestens gesorgt, einen Herzlichen Dank hierfür an alle Mitwirkenden.

Franz König

 

<< Download als PDF >>

TOP